NEURO-LUX® II

Schultergelenkorthese zur Gelenksicherung bei freier Beweglichkeit. Innovative Details machen den Unterschied.

Beschreibung

Bis zu 30 % aller Schlaganfallpatienten entwickeln eine schmerzhafte Schulter als schwerwiegende Komplikation einer Lähmung der Schulter-Arm-Muskulatur. Akute Schmerzen behindern den Rehabilitationsprozess und verhindern den Wiedergewinn der Funktion.
NEURO-LUX® II trägt zur Vermeidung luxationsbedingter Schulterschmerzen bei.
Die Orthese unterstützt die Zentrierung des Oberarmkopfes in der Gelenkpfanne und verbessert die muskuläre Führung. Durch eine Abnahme des Armgewichtes bei freier Beweglichkeit bleibt der Arm einsatzfähig und trainierbar.

Neuro-LuxMannPAT

NEURO-LUX® II ist konsequent auf die Anforderungen von Therapie und die Bedürfnisse der Schlaganfallpatienten hin fortentwickelt worden. Die Orthese überzeugt durch innovative Details, hohe Qualität und perfekte Passform mit hohem Tragekomfort.

Hinweis: Alle Details erfahren Sie beim Klick zur Empfehlung.
Die Empfehlung führt direkt zur Seite des Herstellers. Sie verlassen damit unseren Shop.